Möglichkeiten von ECDL Tests@Home

Viele Schulen und Kurse sind gegenwärtig von Schulschliessungen und Einschränkungen betroffen. Um die Schulen in dieser Situation besser zu unterstützen, haben wir neu zwei Formen von ECDL Tests bei den Kandidaten und Kandidatinnen zu Hause vorgesehen.

Das im ECDL Programm verwendete Sophia Testing System erlaubt bereits die Einstufungs- und Diagnosetests zu Übungszwecken auf den eigenen Computern der Kandidatinnen und Kandidaten an den Schulen oder zu Hause durchzuführen. Es braucht dazu lediglich eine Internetverbindung ohne besondere Anforderungen.

1. Vollwertiger ECDL Zertifikatstest @ Home mit Fernbetreuung und Fernüberwachung

Dieses Vorgehen basiert auf einer kurzen Videokonferenz zur Vorbereitung der Prüfungssession, dem Einsatz von Bildschirm Fernsteuersoftware (Screen Sharing), sowie der Möglichkeit einer Sprechverbindung zwischen Kandidierenden und eine ECDL-Testperson als Aufsicht während der ganzen Prüfung.

Die Schweizer Informatik Gesellschaft als Garant für die Qualität der ECDL Prüfungen engagiert sich auch sehr stark für einen verantwortungsvollen Umgang mit den Persönlichkeitsrechten und der Privatsphäre in unserer Gesellschaft. Bis zur definitiven Klärung der Akzeptanz von permanent andauernden Videoüberwachung bei Schulprüfungen verzichten wir daher ganz bewusst auf dieses umstrittene Mittel und setzen statt dessen auf Eigenverantwortung in der Form einer Erklärung der Kandidierenden zur Ehrlichkeit und Aufrichtigkeit im Sinne eines "Honor Code of Conduct", wie er in vielen Bildungsinstitutionen in den USA seit längerem üblich ist.

Um die zweifelsfreie Identifikation der Kandidierenden zu gewährleisten, muss eine Prüfungssession mit einer kurzen Video Konferenz gestartet werden. Den Kandidierenden wird das von uns vorgegebene Merkblatt abgegeben und es wir dem ECDL Tester vor der Prüfung ausdrücklich bestätigt, dass dessen Inhalt zur Kenntnis genommen worden ist. Die meisten Schulen oder Test Center haben ohnehin ein Prüfungsreglement das die Ehrlichkeit bei Prüfungen vorschreibt. Es genügt uns auch, wenn das Test Center uns die Existenz einer solche Regelung bestätigt.

Die eingesetzten Bildschirmfernsteuerungen und Sprechverbindungen sollen nicht in erster Linie zur Ueberwachung, sondern zur effizienten Behebung von Problemen und Schwierigkeiten während der Prüfung dienen. Um eine reguläre Abwicklung von Prüfungen in allen Situationen zu gewähren darf ein ECDL-Tester nicht mehr als 6 Prüfungen @ home gleichzeitig betreuen.

2. ECDL Zertifikatstest @ Home ohne Fernüberwachung aber mit späterer Wiederholung im Test Center

Dieses Vorgehen ist technisch sehr einfach und kommt ohne Video Conferencing, Fernüberwachung oder interaktive on-line Betreuung aus. Es liefert aber nur ein provisorisches Testergebnis, jedoch immer unter realen Testbedingungen, mit echten Test Fragen und der Auswertung eines regulären Zertifikats-Tests. Das provisorische Prüfungsresultat kann in Schulzeugnissen oder Lehrabschlüssen verwendet werden, sofern das Test Center d.h. die betreffenden Schule dies erlaubt.

Für die Ausstellung eines definitiven, gedruckten ECDL Zeugnisses muss der betreffende Zertifikats-Test unter regulären Bedingungen wiederholt werden. Resultate und provisorische Zeugnisse sind sofort elektronisch verfügbar – die definitiven Zeugnisse mit Siegel auf Papier erst nach der Wiederholung der betreffende Tests.

Die an diesem Vorgehen interessierten Test Centers können sich ab sofort bei der Digital Literacy AG anmelden. Nach der Einschaltung dieses Modus haben die Tester des betreffenden Tests Centers zusätzlich die Möglichkeit eine Zertifikatsprüfung speziell zur selbständigen Durchführung durch die Kandidatinnen/Kandidaten freischalten.

Wir offerieren Ihnen dazu bei der Anmeldung ein besonderes Bundle mit einem provisorischen Test@home sowie einem regulären Test als Wiederholung. Wir wollen mit diesem Produkt den Schulen ermöglichen – trotz «LockDown» das laufenden Semester regulär abzuschliessen, ohne dass ein grosser technischer Aufwand der Fernüberwachung notwendig ist.

Da bei diesem Vorgehen die Tests unter regulären Bedingungen wiederholt werden, können die Schulen die genauen Rahmenbedingungen nach ihren Anforderungen selber festlegen. Es ist lediglich erforderlich unsere Merkblatt Vorlage entsprechend anzupassen und vor dem Test an die Kandidierende zu verteilen.

3. Individuelle Lösungen

Wir sind uns bewusst, wie schwierig eine Neuorganisation des Schulbetriebes unter den jetzigen Umständen des Fernunterrichts sein kann und bieten daher auch gerne Hand zu individuellen - zeitlich befristeten - Lösungen, wie z.B. Prüfungen ausserhalb der zertifizierten Räumen oder Prüfungen unter Aufsicht durch Fachlehrer mit telefonischer Rücksprachemöglichkeit zu einem lizenzierten ECDL Tester.

Solche Massnahmen werden es ermöglichen, die ECDL Prüfungen in Kleingruppen oder mehreren Räumen zu durchzuführen und so die Distanzregeln während der Pandemie besser einzuhalten.

Als Geschäftsführer der Digital Literacy AG und erfahrener Hochschullehrer erteile Ihnen unter Tel 061 270 88 71 gerne individuelle Bewilligungen, falls in ihrem Vorschlag die Qualität und Glaubwürdig-keit der Prüfungen gesichert werden kann. Wichtig bleibt uns dabei, dass wir ein Konzept dazu besteht und wir dieses vorher kurz besprechen können.

01.05.2020 (erster Lockdown)
10.01.2021 (weiterer Lockdown)
tms